Energie für Generationen

Energieerzeugung

Die Lebensbedingungen für uns alle verändern sich rasant. Umwelt und Klima zu schützen, insbesondere auch für die nachfolgenden Generationen, ist daher eine Aufgabe, der wir uns alle stellen müssen.

 

Wichtige Rollen spielen beim Umweltschutz die Energieerzeugung und die Energieeffizienz. Auch die KEW als örtlicher Energiedienstleister übernimmt daher ebenfalls Verantwortung und engagiert sich in besonderem Maße im Bereich der regenerativen Energien.

 

Die KEW ist am Onshore-Windpark in Wremen beteiligt. Dieser liegt nördlich von Bremerhaven, nahe der Wesermündung. Die fünf Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 10,25 MW wurden im Sommer 2010 im Rahmen eines Rewowerings errichtet. Die KEW Neunkirchen ist mit 15 % Mitgesellschafter am Windkraftwerk Wremen, das jährlich eine Strommenge von ca. 23,6 Mio. kWh produziert (Strom für ca. 6.300 Haushalte). Mit der anteiligen Jahresstromproduktion von 3,55 Mio. kWh kann die KEW 1.200 Haushalte mit einem Durchschnittsjahresverbrauch von 3.000 kWh versorgen (3 % aller KEW-Stromkunden).

 

Ein weiteres Projekt zu regenerativen Energien hat die KEW abgeschlossen. Seit Juni 2010 betreibt die KEW eine der größten Photovoltaikdachanlagen im Landkreis. Auf die Dächer der Hauptverwaltung und der Werkstatt wurde eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von ca. 130 kW installiert. Weitere 30 kW wurden auf das Dach des Wasserwerks im Eschweiler Hof gebaut. Mehr zu diesem Thema lesen Sie in unserer Kundeninformation KEWaktuell - Ausgabe 3, 2010 - zum Download klicken Sie hier!